Barock + | Per Mandolino
Tickets - Frankfurt am Main, hr-Sendesaal

alle Termine dieses Events
Wann
Donnerstag, den
24. September 2020
20:00 Uhr
Preise
von 22,00 EUR bis 34,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
hr-Sendesaal
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main
Info
Ermäßigungen gelten für Schüler, Studierende (bis 27 Jahre), Auszubildende und Menschen mit Behinderung ab 80% GdB. Karten für Menschen mit Behinderung, Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen bitte über 069 155 2000 buchen. Nachweise sind beim Einlass vorzuzeigen.

RMV-Kombiticket ist im Ticketpreis enthalten (außer bei Freikarten).
Lieferung: no info
Barock + | Per Mandolino
Barock + | Per Mandolino
Per Mandolino

Avi Avital | Mandoline
Ton Koopman | Dirigent

Unico Wilhelm van Wassenaer | Concerto Armonico Nr. 2
Antonio Vivaldi | Concerto für Mandoline RV 425
Pietro Locatelli | Concerto op. 7 Nr. 6 »Il pianto d´Arianna«
Unico Wilhelm van Wassenaer | Concerto Armonico Nr. 6
Johann Nepomuk Hummel | Mandolinen-Konzert
Ludwig van Beethoven | Egmont – Suite


Es sei »ungeheuer aufregend und auch eine große Verantwortung, den Menschen etwas völlig Neues zu präsentieren«, sagt Avi Avital. Das Neue: der Klang der Mandoline. Der in Israel geborene und in Berlin lebende Musiker hat fast im Alleingang für eine Renaissance dieses Instruments gesorgt – das auch der Beethoven-Zeitgenosse Hummel einst schätzte und mit einem Solokonzert bedachte. Beethoven selbst, der Jubiläumskomponist des Jahres 2020, spielt auch für den Barock-Spezialisten Ton Koopman zunehmend eine Rolle. Er spüre, sagt Koopman, dass er »seine Musik allmählich liebe. Das hat lange gedauert.«

___________

It is »incredibly exciting and also a great responsibility to present something completely new to people«, says Avi Avital. What’s new: the sound of the mandolin. The musician, born in Israel and living in Berlin, has brought about a renaissance of this instrument virtually single-handedly – an instrument also loved by Beethoven´s contemporary Hummel who wrote a solo concert for it. Beethoven himself, the anniversary composer of 2020, also plays an increasingly important role for the Baroque specialist Ton Koopman. Koopman admitted that he could feel how he was »gradually beginning to love his music. It took a long time.«
Infos zur Spielstätte - hr-Sendesaal
hr-Sendesaal
Von Klassik- und Jazzkonzerten, Kinderveranstaltungen, Kabarett, Previews, Lesungen und literarischen Gesprächen bis hin zum Deutschen Jazzfestival, Fastnachtssitzungen oder Fernsehübertragungen bietet der Sendesaal des Hessischen Rundfunks mit seinem Foyer Raum für die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Die besondere Qualität des 1954 eingeweihten und 1987/88 komplett umgebauten hr-Sendesaals, der mit hellem Naturholz getäfelt ist, liegt nicht nur in seiner hervorragenden Akustik, sondern auch in seiner Multifunktionalität: Er ist Konzertsaal, Proberaum und modernes Tonstudio in einem, hier arbeitet das hr-Sinfonieorchester und gibt zahlreiche Konzerte, hier werden aber auch regelmäßig CD-Produktionen realisiert. An seiner Stirnseite verfügt der hr-Sendesaal über eine Konzert-Orgel. Der Publikumsbereich bietet bis zu 840 Sitzplätze.
Anfahrt / Map
Was ist los in ...