Bö & die Ritter Rost Band
Tickets - Erlangen, E-Werk - Saal

Wann
Sonntag, den
12. Januar 2020
15:00 Uhr
Preise
von 5,50 EUR bis 7,50 EUR
Wo
E-Werk - Saal
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen
Info
Rollifahrer(innen) und Schwerbehinderte mit B im Ausweis kaufen eine Karte - die Begleitperson bekommt die Freikarte an der Abendkasse.

Bitte im E-Werk Bescheid geben, telefonisch 09131 8005-0, Fax -10 oder per mail an info@e-werk.de, damit es im Kontingent berücksichtigt wird.
Lieferung: no info
Bö & die Ritter Rost Band
Bö & die Ritter Rost Band
BÖ & die RITTER ROST BAND präsentieren …
RITTER ROST und die SCHROTTKÜCHE
… die besten Rezepte der Schrottküche und rockige Songs rund ums Thema ESSEN.
Knallerbseneintopf, Schraubenzieherkompott, Zinnsterne, dampfendes Maschinenöl oder vielleicht zum Frühstück ein Müsli aus Büroklammern und Reißzwecken? Ja, für die Kost von RITTER ROST braucht man schon gesunde Zähne und starke Kaumuskeln. Und was essen eigentlich Burgfräulein Bö und Drachen Koks am liebsten? Das Geheimnis wird im Konzert gelüftet.
Natürlich sollte, wer gut isst, auch für ausreichend Bewegung sorgen. Kein Problem! Die RITTER ROST BAND spielt natürlich die musikalischen Muntermacher aus allen RITTER ROST Büchern, bei denen man einfach nicht stillsitzen kann.
Also - die Schürze umgebunden, den Kochlöffel geschnappt und auf in den Konzertsaal. Burgfräulein BÖ & die RITTER ROST BAND freuen sich auf euch!


Band-Info:
BÖ & die RITTER ROST BAND stellen Hörgewohnheiten auf den Kopf. Die Band nimmt ihr Publikum mit auf eine Reise durch alle RITTER ROST Geschichten und mischt die beliebten RITTER ROST Songs mit eigenen Hits. Dabei überzeugt ein Konzertkonzept, das ebenso rockig wie tiefgründig, als auch rasant wie poetisch leise ist.

Frontfrau Patricia Prawit, die Originalstimme der Burgfrau Bö aus den erfolgreichen RITTER ROST Musicalbüchern, schafft s innerhalb kürzester Zeit, alle im Publikum zu erreichen: von Klein bis Groß. Ihr Auftritt hat das Flair eines Rockkonzerts gepaart mit pädagogischen Unterhaltungsmomenten – eine Mischung, die so locker und leicht daherkommt, dass sie alle Erwartungen, die man an Familienkonzerte haben kann, bei Weitem übertrifft.


Besetzung:

Burgfräulein Bö
(Patricia Prawit: Gesang)

Fürst Michi Eisenfaust von Schiene
(Michael Schöne: Bass, Gesang)

Junker Matthias von Klapper und Hauke
(Matthias Philipzen, Schlagzeug)

Don Quietsch
(Ulrich Graner: Gitarre, Gesang)
Infos zur Spielstätte - E-Werk Erlangen
E-Werk Erlangen
Das E-Werk Erlangen hat vier unterschiedlich große Spielstätten und weiterhin noch ein Kino - von der familiären „Kellerbühne“ bis hin zum großen Saal. Insgesamt hat das E-Werk eine Veranstaltungsfläche von 2.500 Quadratmetern und eine Besucheraufnahmekapazität von 2.500 Personen. Jährlich wird das E-Werk von 250.000 bis 300.000 Menschen besucht. Schauen Sie mal vorbei.
(Foto: erlangen.de)

Anfahrt / Map
Was ist los in ...