Capella Antiqua Bambergensis
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Capella Antiqua Bambergensis

Jetzt Tickets sichern und die Capella Antiqua Bambergensis 2020 live erleben!

Mächtige Kaiser und Könige prägten die europäische Kultur im Mittelalter über viele Jahrhunderte. Sie schufen Bündnisse für Krieg und Frieden, sie förderten Kunst und Kultur. In ihren Pfalzen trafen sich die besten Künstler und Musiker, deren Lieder in einer einzigartigen Prachthandschrift gesammelt wurden: dem „Codex Manesse“. Berühmt wurden die Minnesänger und die durch Europa reisenden Spielleute durch ihre Kunst, den ganzen Hofstaat zu unterhalten und in ihren Bann zu ziehen. Von Walter von der Vogelweide, Tannhäuser und Frauenlob bis zum berühmten Anonymus entstanden unsterbliche Weisen, die für die Zuhörer klingende Fenster in längt vergangene Tage öffnen.

Dieser Tradition folgen die Musiker der Capella Antiqua Bambergensis zusammen mit Jule Bauer und David Mayoral. Sie lassen in ihren Konzerten über 40 Musikinstrumente des Mittelalters erklingen, viele von Capella-Mitglied und Instrumentenbaumeister Andreas Spindler selbst geschaffen. Sackpfeifen, Drehleier, Flöten, Harfe, Fideln, Schalmeien und viele mehr werden von facettenreicher Perkussion begleitet. Wegen ihrer besonderen kulturellen und musikwissenschaftlichen Leistungen wurde das Ensemble mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik, dem Stauferpreis „Federichino 2018“ und dem Medienpreis Leopold ausgezeichnet.
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...