Die Comedian Harmonists - Schauspiel mit Musik
Tickets - Trier, Theater - Großes Haus

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
17. Dezember 2022
19:30 Uhr
Preise
von 20,50 EUR bis 45,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Theater - Großes Haus
Am Augustinerhof
54290 Trier
Info
Info über Ermäßigungen:
Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten, Freiwilligendienstleistende, Auszubildende und Menschen mit Schwerbehinderung (gegen Vorlage des Schwerbehindertenausweises). Die Berechtigung zur Mitnahme einer Begleitperson muss von der schwerbehinderten Person durch Vorlage des Schwerbehindertenausweises mit dem Merkzeichen "B" nachgewiesen werden. Ein Rechtsanspruch auf ermäßigte Karten, auf bestimmte Karten oder Platzgruppen besteht nicht."
Am Einlass wird kontrolliert - bitte halten Sie Ihre Ermäßigungsberechtigung bereit.
Lieferung: no info
Die Comedian Harmonists - Schauspiel mit Musik
Die Comedian Harmonists - Schauspiel mit Musik
Die Comedian Harmonists
SCHAUSPIEL MIT MUSIK
Buch von Gottfried Greiffenhagen
Musikalische Einrichtung von Franz Wittenbrink

„Veronika, der Lenz ist da“, „Mein kleiner grüner Kaktus“ und viele weitere unvergessliche Evergreens der Gruppe sind bis heute bekannt und beliebt. Doch ihre Urheber, die Comedian Harmonists, kennen nur wenige. Das Schauspiel mit Musik, dessen Handlung teilweise frei erfunden ist, orientiert sich an historisch verbürgten Szenen, wie den aufreibenden und langen Proben der Gruppe, dem schnellen Aufstieg und dem tiefen Fall von sechs Freunden. Es ist aber auch eine Begegnung mit sechs unterschiedlichen, starken Persönlichkeiten und vor allem mit zeitlosen Klassikern der Musikgeschichte im Kontext der Roaring Twenties und dem Erstarken des Nationalsozialismus.
Infos zur Spielstätte - Theater Trier
Theater Trier
Das Theater Trier ist ein modernes Drei-Sparten-Theater mit Musiktheater, Schauspiel und Ballett. Durch seine ideale Lage direkt am Augustinerhof in der Innenstadt - gleich neben dem Rathaus - ist es sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit PKW oder mitgebrachtem Reisebus leicht erreichbar.

1959 entschloss sich der Stadtrat zum Neubau des Trierer Theaters: der erste Spatenstich erfolgte 1961, die Grundsteinlegung 1962. Mit einem Festakt wurde das neue Theater am 27. September 1964 eingeweiht. Neben dem Großen Haus mit über 600 Sitzplätzen und moderner Drehbühne werden heute Inszenierungen auch auf der sogenannten Studio-Bühne sowie im Foyer geboten.
(Quelle: trier-info.de)
Anfahrt / Map
Was ist los in ...