Dudu Tassa & The Kuwaits
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Dudu Tassa & The Kuwaits

Sichern Sie hier Ihre Tickets für Dudu Tassa & The Kuwaits und erleben Sie die Musiker im Rahmen der Deutschlandtour 2019 live.

Dudu Tassa & The Kuwaits

Jede Band hat ihre Geschichte, aber keine klingt annähernd so wie die von Dudu Tassa & The Kuwaitis. Sänger und Gitarrist Tassa gehört zu den führenden Rockstars Israels, spielte bereits auf solch wichtigen Festival wie dem SXSW in Austin, Texas, dem Sziget Festival in Ungarn, dem WOMEX Festival in Santiago de Compostela und dem Coachella Festival in Kalifornien. Außerdem lud die Kultband Radiohead Dudu Tassa & The Kuwaitis 2017 ein, sie auf ihrer USA-Tour zu supporten. Das mehrte deren Ruhm auch außerhalb der Heimat, wo Tassa seit seinem 13. Lebensjahr bereits Platten aufnahm und schon einen eigenen Stil entwickelt hatte, bevor er 2011 die Kuwaitis ins Leben rief. Die Gründung der Gruppe resultierte aus der Erforschung der Geschichte seiner irakisch-jüdischen Familie. So tauchte er auch tiefer und tiefer in die Musik der Al-Kuwaiti Brothers seines Großvaters und Großonkels ein, die zwischen den 30er und 50er Jahren sehr populär in der arabischen Welt waren.

Ihre Musik wurde später von Saddam Hussein im Irak verboten als das Regime realisierte, dass Daoud und Saleh Al-Kuwait Juden waren. Aus unzähligen Aufnahmen suchte Dudu Tassa sich Stücke heraus, von denen er glaubte, sie modernisieren zu können. So entstand Iraq’n’Roll als populäre Form arabischer Musik. Dudu integriert die Kastenzither Qanun, Geige und Cello in seine Rockband, um einen einzigartigen Stil zu kreieren, der als mächtig groovender oder rockig rauer, erdiger, auf optimale Art dezent kantiger, sporadisch gar psychedelisch-halluzinogener Arab/Orient-Rock bezeichnet wurde.

(Quelle Text: brotfabrik.de)
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...