Friedberg lässt lesen: Mathias Herrmann
Tickets - Friedberg, Theater Altes Hallenbad

alle Termine dieses Events
Wann
Montag, den
25. Oktober 2021
20:00 Uhr
Preise
ab 13,20 EUR und Ermäßigungen
Wo
Theater Altes Hallenbad
Haagstraße 29
61169 Friedberg
Info
Ermäßigungsberechtigt sind:
- Schüler und Studenten
- Girokonto-Inhaber der Sparkasse Oberhessen
- ovagCard-Inhaber
- Schwerbehinderte ab GdB 70
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Inhaber eines Girokontos bei der Sparkasse Oberhessen können rabattierte Karten nur hier erwerben:
- Tickethotline der Sparkasse Oberhessen, Telefon: 06031 86-3351
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Karten mit ovagCard-Rabatt sind nur bei den folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:
- OVAG, Telefon: 06031 6848-1274
- OVAG-Hauptverwaltung, Hanauer Straße 9-13, 61169 Friedberg
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Karten mit Rabatt für Menschen mit einer Schwerbehinderung ab GdB 70 sind nur bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:
- OVAG-Hauptverwaltung, Telefon: 06031 6848-1274
- Sparkasse Oberhessen, Kaiserstraße 155, 61169 Friedberg
- Buchhandlung Bindernagel, Kaiserstraße 72, 61169 Friedberg
- Bibliothekszentrum Klosterbau, Augustinergasse 8, 61169 Friedberg
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ein Nachweis ist beim Ticketkauf bzw. Einlass vorzuzeigen.
Lieferung: no info
Friedberg lässt lesen: Mathias Herrmann
Friedberg lässt lesen: Mathias Herrmann
Die Lesung zur Buchmesse.

Kanada ist der diesjährige Ehrengast der Frankfurter Buchmesse - was liegt also näher als eine ihrer prominentesten Autorinnen zu Wort kommen zu lassen?

Die 90-jährige Autorin Alice Munro ist die Meisterin der Kurzgeschichte. Sie wurde mit zahlreichen internationalen Preisen bedacht und erhielt 2013 den Nobelpreis für Literatur. Alice Munro gilt als präzise, unsentimentale und abgründige Chronistin zeitgenössische Alltagslebens. Ihre Geschichten sind Kammerspiele des Gefühls mit besonderem Gespür für die Geheimnisse der Figuren - sprachliche Meisterstücke. Es sind Geschichten, die den Leser an jenen einzigartigen Ort entführen, an dem eine unerwartete Wendung den Bogen eines ganzen Lebens zum Aufleuchten bringen kann.


Dieser Autorin und ihren Figuren gibt der Schauspieler Mathias Herrmann in drei Erzählungen sein Stimme. Herrmann blickt mittlerweile auf eine 40-jährige Karriere in Film/TV und Theater zurück und ist dem Friedberger Publikum bestens bekannt durch seine zahlreichen Auftritte im Rahmen von „Friedberg lässt lesen“.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bildrecht: © Mathias Bothor
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Corona-Pandemie bedingt ist der Einlass nur mit Nachweis über eine vollständige Impfung bzw. eine Genesung möglich oder mit beglaubigter Vorlage eines negativen Corona-Tests (nicht älter als 24 Stunden). Die Durchführung eines Schnelltests unmittelbar vor Beginn der Veranstaltung ist nicht möglich.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Programmheft zu „Friedberg lässt lesen“ der Saison 2021 | 2022 (1. Halbjahr) ist bestellbar bei Lea James unter 06031 6848-1274 oder per Mail an james@ovag.de
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leseland Oberhessen finden Sie auch auf Facebook!

- Alle Lesereihen auf einen Blick
- Fotos und Videos
- Aktuelle Informationen
- Gewinnspiele

www.facebook.com/LeselandOberhessen
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Infos zur Spielstätte - Theater Altes Hallenbad
Theater Altes Hallenbad
Das imposante Jugendstilgebäude befindet sich in der Haagstraße 29, am Rande der Friedberger Altstadt. Sowohl der Bahnhof, als auch das City-Parkhaus sind nur wenige Gehminuten vom Gebäude entfernt. Das 1909 eingeweihte und 1980 stillgelegte Jugendstil-Hallenbad wird saniert und für kulturelle Veranstaltungen zugänglich gemacht. Die noch vorhandenen Jugendstilelemente werden weitestgehend erhalten oder rekonstruiert. In den neu entstehenden Räumlichkeiten mit bis zu 350 Plätzen(derzeit bis 150) finden Theateraufführungen, Konzerte, Vorträge, Literaturlesungen, Kleinkunstveranstaltungen, Abschlussfeiern der Schulen, Aufführungen der Wetterauer Musikschulen und private sowie Vereins-Veranstaltungen statt.
Anfahrt / Map
Was ist los in ...