It´s Love - Kim Duk-Soo’s Samulnori
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

It´s Love - Kim Duk-Soo’s Samulnori

Seien Sie bei "It´s Love" den schamanistischen Reinigungs- und Erlösungsritualen Kim Duk-Soo’s Samulnori 2019 dabei. Jetzt Tickets sichern.

Kim Duk-Soo’s Samulnori und die schamanistischen Reinigungs- und Erlösungsrituale Haewon und Sangsaeng aus dem Jindo Ssitgim Gut gehören zu den internationalen Berlin-Highlights im Juli. Auf dem Programm steht ein fulminanter Konzertabend mit zahlreichen Musikern, Perkussionisten und Performern aus Süd-Korea unter der Leitung des mehrfach ausgezeichneten koreanischen Meistertrommlers Kim Duk-Soo. 

Kim Duk-Soo’s Samulnori & Jindo Ssitgim Gut | Fulminanter Konzertabend in zwei Teilen
Weltweit begeistern die koreanischen Performer unter der Leitung von Meistertrommler Kim Duk-Soo mit einem furiosen Tanz- und Musikspektakel ihr Publikum. Samulnori bedeutet "Vier Dinge spielen", womit vier Instrumente gemeint sind, die in der koreanischen Mythologie jeweils ein Element der Natur repräsentieren: Der kleine Gong (K´kwaengwari) den Wind, der große Gong (Jing) den Donner, die Sanduhrtrommel (Janggo) den Regen und die Fasstrommel (Buk) die aufziehenden Wolken. Traditionelle Rhythmen weiterentwickelt in ein zeitgenössisches, populäres und globales Genre ergeben ein spannendes musikalisches Klangbild. Die Zeremonien Haewon und Sangsaeng entführen die Zuschauer in eine fantastische Welt altkoreanischer schamanistischer Reinigungs- und Erlösungsrituale aus der Region Jindo. Minutiös abgestimmte Choreographien und die farbenprächtigen Kostüme vervollständigen das Bild zu einem einzigartigen Erlebnis für die Sinne. 

Mitwirkende:
Kim Duk-Soo Samulnori Ensemble: Kim Duk-Soo, Hong Yunki, Lee Jung Il, Song Dong-Woon, Bang Sunghyuk. 

Jindo Ssitgim Gut GaMuAk (Gesang, Tanz, Musik): Park Sunghoon, Yang Yongeun, Ajaeng (Wölbbrettzither), Taepyeongso (Kegeloboe): Shin Jaehyeon

Die Freundschaft und die vielen gemeinsamen künstlerischen Projekte die Kim Duk-Soo und die ufaFabrik verbinden währt nun mehr als 25 Jahre, und es ist ihm deshalb nicht nur ein besonderes Anliegen, zur Gratulation des 40-jährigen Bestehens der ufaFabrik in Berlin ein Konzert zu geben, sondern dies auch mit dem 100-jährigen Jubiläum der Ersten März Bewegung (Unabhängigkeitsbewegung unter der Annexion Koreas durch Japan) und Bildung der provisorischen Regierung 1919 in Korea, sowie der 30-jährigen Geschichte des Falls der Mauer in Berlin und die damit folgende Vereinigung des ehemals in Ost und West geteilten Deutschlands zu verbinden.

Kim Duk-Soo, gilt nicht nur als Förderer und Weiterentwickler der beeindruckenden SamulNori-Performances, sondern auch international als frenetisch gefeierter Meister des Janggo-Spiels und Personifizierung der koreanischen Perkussionsmusik. 2018 nahm er zur Feier seines 60-jährigen Bühnendebüts und des 40-jährigen Gründungsjubiläums der Formation SamulNori - die sich seither zu einem eigenen Musikgenre entwickelt hat - Janggo Sanjo, sein erstes Solo-Album auf. Janggo Sanjo basiert auf melodisch-rhythmischen Pattern schamanistischer Musik der Ost-Meer Region (koreanisch: DonghaeAn) und der Region um Seoul, GyeongGi und gibt einen tiefen Einblick in das Leben eines Meisterinterpreten, der zeitlebens mit dem Janggo alle Bühnen der Welt erobert hat.

Themenbezogen bieten wir von Mo, 22.7. – Fr, 26.7. Tanz-, Gesangs- und Musik-Workshops (je 6 Stunden) an:
1. KIM Duk-Soo Seonban Janggo für Fortgeschrittene
2. Gesang, Tanz und Musik des Jindo Ssitgim Gut
3. Koreanische Maskentänze für Tänzer und Nichttänzer
4. Samulnori Pankut für Anfänger

Termine für It´s Love - Kim Duk-Soo’s Samulnori ab 21,90 €

Veranstaltung Datum / Zeit Info Preis
It´s Love - Kim Duk-Soo’s Samulnori - & Schamanistische Reinigungs- und Erlösungsrituale aus dem Jindo Ssitgim Gut
Berlin, ufaFabrik - Open Air im überdachten Sommergarten
Sa, 27.07.2019, 20:00 Uhr ab 21,90 € Tickets
Ticket-Informationen
Kassenabholung
Per Post (5 - 7 Werktage)
Print@Home
Was ist los in ...