Literatur a cappella
Tickets - Leipzig, Peterskirche Leipzig

alle Termine dieses Events
Wann
Freitag, den
19. März 2021
20:00 Uhr
Preise
ab 21,50 EUR und Ermäßigungen
Wo
Peterskirche Leipzig
Schletterstraße 5
04107 Leipzig
Info
Ermäßigungen im Vorverkauf gelten für Abonnenten von MDR Klassik, Schüler und Studenten, Familien mit maximal 2 Erwachsenen und Kindern bis 16 Jahre, Arbeitsuchende, Inhaber der Leipzig-Card, Inhaber der EhrenamtsCard, Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer erhalten Ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99. Die Begleitperson (B im Ausweis) erhält ein kostenfreies Ticket.
Lieferung: no info
Literatur a cappella
Literatur a cappella
LITERATUR A CAPPELLA

MICHAEL LANGEMANN (geb. 1983)
»Die Einsamkeit der Männer. Mexikanische Sonette«
nach Texten von Wolf Wondratscheck – Uraufführung

HUGO WOLF (1860–1903)
Sechs geistliche Lieder
nach Texten von Joseph von Eichendorff

CLAUDE DEBUSSY (1862–1918)
Lieder nach Texten von Rainer Maria Rilke und Stéphane Mallarmé
(Einrichtung: Clytus Gottwald)

MDR-Rundfunkchor
Philipp Ahmann Dirigent

Ton und Wort: Seit Jahrhunderten gehen sie in der abendländischen Musikgeschichte eine
äußerst produktive Verbindung ein. Töne können zwischen den Zeilen lesen und sind die
vielleicht lebendigste Art der Gedichtinterpretation. Hugo Wolf wusste das, und seine Töne
geben Worten nicht selten eine zusätzliche feinsinnige Bedeutungsebene. Rainer Maria Rilke
und Stéphane Mallarmé wiederum haben Gedichte geschaffen, die die Musik beinahe schon
in sich tragen. Michael Langemann schreibt die reiche Tradition der Literaturvertonung ins
Heute fort und vertont eigens für das Konzert im Rahmen der Leipziger Buchmesse Verse von
Wolf Wondratschek, die so lakonisch wie schonungslos direkt sind.
Infos zur Spielstätte - Peterskirche Leipzig
Peterskirche Leipzig
Informationen zur Peterskirche in Leipzig:
 
Die Peterskirche ist eine evangelisch-lutherische Pfarrkirche im südlichen Zentrum von Leipzig. Weit sichtbar ragt der 88 Meter hohe Kirchturm über das neugotische Bauwerk. Er ist der höchste der Stadt.
 
Mit ihrer Lage am südlichen Stadtring, in der Nähe mehrerer Hochschulen, der Universitätskliniken und in Sichtweite des Bundesverwaltungsgerichts, gehört sie neben der Thomas- und Nikolaikirche zu den großen Innenstadtkirchen.
 
Die Peterskirche ist eine Kirche der Inspiration und geistigen Anregung, ein spiritueller Ruhepunkt inmitten einer lebendigen und vielfältigen urbanen Umgebung.
 
Wir laden Sie zu unserem umfangreichen Gottesdienst- und Andachtsangebot ein. Finden Sie bei uns Beratung und Seelsorge. Nehmen Sie sich Zeit zum stillen Verweilen im weiten Raum. Oder besuchen Sie eine lebhafte Peterskirche mit breitgefächertem Kulturprogramm. (Bild: kirchbau.de)(Text: peterskirche-leipzig.de)
Anfahrt / Map
Was ist los in ...