Wolf Biermann
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Wolf Biermann

Tickets für Wolf Biermann jetzt im Vorverkauf bestellen und den Autoren im Rahmen seiner Lesungen 2019 live erleben.

Eindringlich, komisch und liebevoll erzählt Wolf Biermann vom mächtigsten aller Gefühle und von tapferen Menschen in bewegten Zeiten. Der fabelhafte Erzähler, der 2012 bereits in der Villa Esche zu Gast war, berichtet, wen die Liebe wie getroffen hat: Da ist Ruth Berlau, die tragische Geliebte Brechts, die sich von Biermann ihre übermächtige Feindin Helene Weigel nicht kleinreden lassen will. Und schon gar nicht kleinsingen! Da ist der galante Kohlen-Otto, der sich nie ohne Schnittblumen den Damen nähert – ein plebejischer Flaneur, der im VEB-Knast verblüht. Die beißwütige Barbara in Biermanns Lotterbett. Der Stricher, dessen Frau Monika ihm aus Eifersucht ein Messer in den Rücken rammt. Oder der Vater, der seinem Sohn den Rücken zudreht, damit er nicht die Finessen seines Gitarrenbaus ablernen kann. Im Gespräch erzählt Biermann u. a. von der Hochzeit seiner Oma Meume, von Sexualaufklärung und warum seine Mutter ihn ein einziges Mal ohrfeigte. Wolf Biermann, bekannt als Stimme des Widerstands in der DDR, wurde 1976 ausgebürgert und erhielt für seine Dichtung zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Büchner-, den Heine- und den Hölderlin-Preis. Manuel Soubeyrand, einst Schauspieldirektor in Chemnitz, liest aus den Novellen.
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...