Wolfram Huschke - Cello & E-Cello
Tickets - Osnabrück, Lagerhalle Saal

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
08. Mai 2021
20:00 Uhr
Preise
von 16,00 EUR bis 32,00 EUR
Wo
Lagerhalle Saal
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Info
Ermäßigungen gelten für Schüler und Studenten bis 30 Jahre.
Der Ausweis ist an der Abendkasse vorzulegen.
Lieferung: no info
Euregio Musik Festival
Euregio Musik Festival

Jetzt Tickets sichern und bei den herausragenden Veranstaltungen im Rahmen des 25. Euregio Musik Festival 2020 live dabei sein.

Mit jungen Spitzenmusikern, interessanten Programmen und der besonderen Atmosphäre der jeweiligen Veranstaltungsorte setzt das Euregio Musik Festival seit nunmehr 23 Jahren frische Akzente. Dabei ist der Grundstein des Euregio Musik Festivals von jeher die Förderung hochtalentierter Musiker im Städtedreieck Osnabrück – Münster – Enschede/Hengelo.

Grenzüberschreitungen sind ein wichtiger Pfeiler im Selbstverständnis des Festivals: Die Zusammenarbeit von niederländischen und deutschen Partnern, eine Kombination aus etablierten Spitzenmusikern und hochtalentierten Nachwuchskünstlern, der Mix unterschiedlicher Stilrichtungen zwischen Klassik und Crossover, die Auswahl ungewöhnlicher Veranstaltungsorte von Barocksaal bis Fabrikhalle – all das macht das Euregio Musikfestival Jahr für Jahr zu einem Erlebnis der besonderen Art.

Die Kooperation mit Wirtschaftsunternehmen ermöglicht es dem Euregio Musik Festival attraktive Konzerte auf hohem Niveau zu präsentieren. Dass dieses Angebot die verdiente Aufmerksamkeit erfährt, garantiert zum einen das stringente Kommunikationskonzept des Festivals, zum anderen die Unterstützung durch Schirmherren und Kuratorium, die als namhafte Persönlichkeiten aus Kultur, Politik und Wirtschaft dem Festival zur Seite stehen.

Das Euregio Musik Festival wurde von dem gebürtigen Osnabrücker Timo Maschmann in Leben gerufen. Als Freizeit-Hornist mit akademischen Abschlüssen in Medizin und Betriebswirtschaft verschrieb er sich neben seiner Tätigkeit als Veranstaltungsmanager der Förderung des musikalischen Nachwuchses und der Stärkung seiner Heimatregion. 2009 gründete er die Euregio Musik Festival ug, um das Festival auch gesellschaftsrechtlich eigenständig zu positionieren.
Infos zur Spielstätte - Lagerhalle Osnabrück
Lagerhalle Osnabrück

Schon seit den 70er Jahren wird in der Lagerhalle Osnabrück nichts mehr deponiert.
Stadt Eisenträgern reihen sich inmitten der historischen Altstadt nunmehr einzigartige Kulturveranstaltungen aneinander.

Die Lagerhalle gilt als kulturelles Zentrum der Stadt und ermöglicht ein abwechslungsreiches Programm. Zu den Darbietungen zählen unter anderem Auftritte aus Kabarett, Theater, Vortrag, Literatur, Musik und Filmkunstkino.
Die Lagerhalle Osnabrück lanciert die politische und kulturelle Bildung, bietet Seminare, Projekte, Kreativangebote und offene Werkstätten.
Das alles passiert in hohem Grad durch den Einsatz von Ehrenamtlichen.
Neben Sozialbewusstsein wird auch Nachhaltigkeit ganz groß geschrieben. Mit der Wiederverwertung von Regenwasser und der Nutzung von Solarenergie versucht die Lagerhalle sich möglichst umweltschonend zu verhalten.

Jährlich besuchen über 160.000 Besucher eine der 500 Veranstaltungen.

In der Region hat der Verein viele langjährige Fans die regelmäßig Veranstaltungen besuchen.
Für Konzerte bekannter Stars nehmen Gäste allerdings auch weite Anreisen in Kauf, um die Shows in diesem einzigartigen, individuellen Ambiente erleben zu können.
In der Lagerhalle gilt: bunt ist immer besser! Und so trifft man hier auf ein herzliches Miteinander von Menschen jeder Altersklasse, Herkunft, Religion und sozialer Schicht.
(Foto: Dirk Egelkamp)

Anfahrt / Map
Was ist los in ...