ZSK
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

ZSK

Es gibt wohl kaum eine andere Band in Deutschland, die Musik und Politik so sehr vereint, wie ZSK. Musikalisch lassen sie sich wohl am besten mit Anti-Flag vergleichen: melodischer Skate-Punk mit politisch anspruchsvollen Texten. Über zwanzig Jahre ist es nun her, dass die Berliner Punkrocker ihre erste Platte Riot Radio (VÖ 2002) veröffentlichten. Jetzt kommen sie mit ihrem neuen Album Hallo Hoffnung (VÖ 2018) auf Klubtour. Es ist also wieder an der Zeit, gemeinsam mit ZSK ordentlich durchzudrehen - hier Tickets sichern für die Tour 2019.

Hallo Hoffnung - ZSK melden sich mit neuem Album zurück

Mit Hallo Hoffnung erschien 2018 das fünfte Album der Skate-Punker. Und diesmal wird es nicht nur politisch, sondern auch ganz persönlich. Mit ihren neuen Songs wollen ZSK ihre Fans stark machen und ihnen Mut geben. "Hallo Hoffnung ist eine Platte für alle, die wütend sind, die nicht aufgeben wollen, aber auch für alle, die jetzt Schutz brauchen", so Sänger Joshi.

Damit treffen sie wohl genau den Nerv ihrer treuen Anhängerschaft, schließlich ist die neue Platte direkt auf Platz 16 der deutschen Albumcharts eingestiegen. Ein gutes Omen auch für die anstehende ZSK Tour, auf denen die neuen Songs live sicher ordentlich reinhauen werden.

ZSK - Skate-Punk aus Berlin

Die Entstehungsgeschichte von ZSK dürfte einige wohl stark an die der Toten Hosen erinnern. Inspiriert von der Musik der Sex Pistols und auch der Hosen trommelte Joshi 1997 in Göttingen seine Freunde zusammen, mit der Idee, gemeinsam eine Band zu gründen. Nachdem die Rollen verteilt waren, spielten sie gemeinsam erste Konzerte in Jugendzentren - Joshi seither an der Front als Sänger. In der Großstadt Berlin angekommen, veröffentlichten die Jungs 2002 ihr erstes gemeinsames Album Riot Radio, gefolgt von drei weiteren Platten.

In ihren Anfängen machten sich ZSK als Vorgruppe von Bands wie Anti-Flag, den Donots, den Dead Kennedys und Social Dirstortion einen Namen. 2005 schafften sie es für einige Konzerte als Support-Act ihres großen Vorbilds Die Toten Hosen auf die Bühne. Nach mittlerweile zehnjähriger erfolgreicher Bandgeschichte löste sich die Gruppe 2007 schließlich auf. Nicht, ohne in einem Abschiedbrief an die Fans anzukündigen, dass man in der Zukunft wieder von ihnen hören wird und man sich auch weiterhin politisch engagieren will.

Diesem versprechen zollten die Bandmitglieder 2006 Tribut, indem sie die Kampagne Kein Bock auf Nazis gründeten. Unterstützt wurden sie hierbei von Szene-Größen wie den Ärzten, den Beatsteaks, Fettes Brot, den Toten Hosen und vielen weiteren Musikern. Bis heute ist die Kampagne auf allen Konzerten der Punk-Ikonen vertreten, die seit 2011 sehr zur Freude der Fans wieder gemeinsam auf der Bühne stehen. 

(Quelle Text: sw | AD ticket GmbH)

Termine für ZSK ab 23,00 €

Veranstaltung Datum / Zeit Info Preis
ZSK - Hallo Hoffnung Tour 2019
Erlangen, E-Werk - Clubbühne
Fr, 11.10.2019, 20:00 Uhr ab 23,00 € Tickets
ZSK - + special Guest, supp.: Tigercage
Aschaffenburg, Colos-Saal
Fr, 25.10.2019, 20:00 Uhr ab 23,00 € Tickets
ZSK - special guests: TARAKANY! & MINIPAX
Karlsruhe, Substage
Sa, 16.11.2019, 20:00 Uhr ab 23,00 € Tickets
Ticket-Informationen
Kassenabholung
Per Post (5 - 7 Werktage)
Print@Home
Was ist los in ...