niniwe - Into the Deep
Tickets - Lindau, Stadttheater Lindau

alle Termine dieses Events
Wann
Sonntag, den
19. April 2020
20:30 Uhr
Preise
von 12,00 EUR bis 32,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Stadttheater Lindau
An der Kalkhütte 2
88131 Lindau
Info
Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter:

http://www.kultur-lindau.de/theater/agb/

Ermäßigte Karten erhalten (Achtung: gilt nicht für alle Veranstaltungen, wie z.B. für Kinder- und Jugendtheater, Kleinkunst sowie externe Veranstaltungen):

- Schüler, Studenten, Azubis, FSJ´ler, Bundesfreiwilligendiensteleistende,

- Schwerbeschädigte (80%); Rollstuhlfahrer melden sich bitte an der Theaterkasse unter Tel. 08382 - 9113911. Buchungen sind nur im Parkett seitlich möglich; 1. und 2. Rang nicht barrierefrei!

- Unser Theater ist mit einer Induktionsschleife ausgestattet, die bei Schauspielveranstaltungen eingeschaltet ist (Hörgerät auf Stellung T).Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das technische Personal des Stadttheaters.

- Inhaber des Lindau-Passes (zu beantragen im Bürgerbüro der Stadtverwaltung Lindau). Die Karte kann nur an Personen übertragen werden, die zur Ermäßigung berechtigt sind. Der entsprechende Ausweis ist am Einlass vorzulegen!
Lieferung: no info
niniwe - Into the Deep
niniwe - Into the Deep
„Vier Frauenstimmen, sonst nichts – und doch viel mehr.“ – LVZ

Das Vokalquartett niniwe steht für kunstvolle Arrangements, die sich nicht von gängigen Genrebezeichnungen limitieren lassen. Elemente aus Jazz, Klassik, Pop und Weltmusik verschmelzen zu einem faszinierenden und einzigartigen Klangereignis. Eigenkompositionen, Klanginstallationen und Live-Loops ergänzen den musikalischen Spannungsbogen und erzeugen zusammen mit den eindrucksvollen Interpretationen der Stücke einen Sog, dem sich das Publikum kaum entziehen kann.

In der Konzertinszenierung „Into the Deep“ verwebt das Ensemble verschiedenste musikalische Genres und stellt dabei doch die menschliche Stimme in all ihrer Ausdrucksfähigkeit in den Mittelpunkt. Im Wechselspiel von Licht und Schatten bewegen sich die vier Sängerinnen schlafwandlerisch durch eine surreale Traumwelt und erfüllen diese mit ihrer Musik.

Seit der Gründung des Ensembles im Jahr 2002 erhielten die studierten Jazz-Sängerinnen internationale Anerkennung, gewannen zahlreiche Preise und gastieren in großen Konzerthäusern sowie auf renommierten Festivals im In- und Ausland.

„Ihre Darbietung ist eine Höchstleistung der Stimmen.“ taz

Ring A - im Freien Abo wählbar
Infos zur Spielstätte - Lindauer Marionettentheater
Anfahrt / Map
Was ist los in ...