Der Fiskus - von Felicia Zeller
Tickets - Wuppertal, Theater am Engelsgarten

alle Termine dieses Events
Wann
Freitag, den
31. Dezember 2021
20:00 Uhr
Preise
von 30,00 EUR bis 35,00 EUR
Wo
Theater am Engelsgarten
Engelsstraße 18
42283 Wuppertal
Info
Ermäßigte Karten sind nur in Verbindung mit einem Ausweis gültig.

Ermäßigungen von 50 % erhalten:
• Kinder, Schüler (Schüler zahlen für Opern- und Schauspielvorstellungen ausgenommen Musical 6,00 € (Premiere 8,00 €) auf allen Plätzen).
• Studenten und Auszubildende (bis 27 Jahre)
• Freiwilligendienstleistende (BFD, FSJ, FSJK)
• Personen, die Leistungen nach dem SGB II oder SGB XII erhalten oder im Besitz des Wuppertalpasses sind (Nachweis erforderlich). Wuppertalpass-Inhaber erhalten außerdem für die an den Sonntagen stattfindenden Sinfoniekonzerte Karten der günstigsten Kategorie zu 6,- €.

Gilt nicht für: Familienkonzerte, Sonderveranstaltungen, Silvestervorstellungen, Neujahrskonzerte, Soloabende, Lesungen und Gastspiele.

• Kein Entgelt wird erhoben für eine Begleitperson von Schwerbehinderten, bei denen die Notwendigkeit ständiger Begleitung im Schwerbehindertenausweis vermerkt ist (Merkzeichen B). Karten sind ausschließlich über die Kulturkarte erhältlich.

KulturKarte
Kirchplatz 1
42103 Wuppertal
Telefon 0202 563 76 66
Fax 0202 563 78 76 66
Lieferung: no info
Der Fiskus - von Felicia Zeller
Der Fiskus - von Felicia Zeller
High Noon im Finanzamt. Nicht nur, dass das Gebäude marode ist, die Elektrik störanfällig, der Aufzug steckenbleibt, nun wird auch noch der Büroältesten Bea M. Tinnen die Newcomerin Nele als Abteilungsleiterin vor die Nase gesetzt! Und das ausgerechnet jetzt, wo Bea einen dicken Fisch vom Format der CumEx-Geschäfte an der Angel hat. Kaltblütig deklariert Nele den Fall als ihre Entdeckung. Und Bea wird ohne Computer und Telefon in den Keller verbannt. Doch nicht nur die großen Player, sondern auch die kleinen Angestellten perfektionieren die dehnbare Gesetzesauslegung: Kollegin Elfi Nanzen und ihr an - getrauter Reiner Lös, im Splitting-Rausch, sehen kein Problem darin, Reiners Nebenjob als Gospel-Komponist mit Arbeitszimmer im Gartenhaus und der Ehefrau als Assistentin per Steuererklärung zu vergolden.

›Der Fiskus‹, uraufgeführt 2020, die neueste poetische Ämterbetrachtung von Felicia Zeller, führt uns in die hochmusikalische und absurde Welt (un)eindeutiger Formulare und fehlbarer, allzu menschlicher Bürowesen.
Anfahrt / Map
Was ist los in ...