Tod eines Handlungsreisenden - von Arthur Miller
Tickets - Wuppertal, Theater am Engelsgarten

alle Termine dieses Events
Wann
Sonntag, den
12. Dezember 2021
18:00 Uhr
Preise
von 20,50 EUR bis 27,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Theater am Engelsgarten
Engelsstraße 18
42283 Wuppertal
Info
Ermäßigte Karten sind nur in Verbindung mit einem Ausweis gültig.

Ermäßigungen von 50 % erhalten:
• Kinder, Schüler (Schüler zahlen für Opern- und Schauspielvorstellungen ausgenommen Musical 6,00 € (Premiere 8,00 €) auf allen Plätzen).
• Studenten und Auszubildende (bis 27 Jahre)
• Freiwilligendienstleistende (BFD, FSJ, FSJK)
• Personen, die Leistungen nach dem SGB II oder SGB XII erhalten oder im Besitz des Wuppertalpasses sind (Nachweis erforderlich). Wuppertalpass-Inhaber erhalten außerdem für die an den Sonntagen stattfindenden Sinfoniekonzerte Karten der günstigsten Kategorie zu 6,- €.

Gilt nicht für: Familienkonzerte, Sonderveranstaltungen, Silvestervorstellungen, Neujahrskonzerte, Soloabende, Lesungen und Gastspiele.

• Kein Entgelt wird erhoben für eine Begleitperson von Schwerbehinderten, bei denen die Notwendigkeit ständiger Begleitung im Schwerbehindertenausweis vermerkt ist (Merkzeichen B). Karten sind ausschließlich über die Kulturkarte erhältlich.

KulturKarte
Kirchplatz 1
42103 Wuppertal
Telefon 0202 563 76 66
Fax 0202 563 78 76 66
Lieferung: no info
Tod eines Handlungsreisenden - von Arthur Miller
Tod eines Handlungsreisenden - von Arthur Miller
Der amerikanische Traum vom Glück erfüllt sich für den Handelsvertreter Willy Loman nicht. Er wird entlassen, die in seine beiden Söhne Biff und Happy gesetzten Hoffnungen lösen sich nicht ein, er verstrickt sich in Lügen und Schulden. Am Ende fällt Loman eine radikale Entscheidung …


»Die Aufführung trifft ins Zentrum. Der Mangel an sozialem Zusammenhalt im Kleinen wie im Großen, den Miller hier genauso diagnostiziert wie die Unfähigkeit, für sich und andere Verantwortung zu übernehmen, ist in den 70 Jahren seit der Uraufführung nicht alt geworden, scheint, im Gegenteil, sogar besonders gut in unsere Zeit zu passen. Jakob Fedler und sein starkes Ensemble haben das klug dokumentiert.«
Die deutsche Bühne
Anfahrt / Map
Was ist los in ...