Trio Pariser Flair. Blessur d´Amour - 13. Kultur im Kursaal 2021/22
Tickets - Bad Säckingen, Kursaal

alle Termine dieses Events
Wann
Donnerstag, den
24. März 2022
19:30 Uhr
Preise
ab 21,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Kursaal
Rudolf-Eberle-Platz 17
79713 Bad Säckingen
Info
Lieferung: per Post
Trio Pariser Flair. Blessur d´Amour - 13. Kultur im Kursaal 2021/22
Trio Pariser Flair. Blessur d´Amour - 13. Kultur im Kursaal 2021/22
Blessur d’Amour – Anatomie der Liebe

Französisches Chanson-Theater

Längst gibt es die verschiedensten Notfallapotheken für körperliche Verletzungen, aber was ist mit Verletzungen der Herzen? Das Duo Pariser Flair, Marie Giroux und Jenny Schäuffelen, dieses Mal auf der Kursaal-Bühne zusammen mit dem Gitarristen Gunnar Seitz, hat sich vorgenommen, eine kleine Reiseapotheke des Trosts zusammenzustellen, „tout en Chanson“. Die drei gehen dem Geheimnis der Liebe auf den Grund und forschen nach Möglichkeiten der Schmerzlinderung bei Blessuren: Kann man sich entlieben? Was hilft gegen Liebeskummer? Lässt sich das Herz täuschen? Muss Leidenschaft wirklich sein?

Auf der Suche nach Antworten schöpft das Trio aus dem französischen Chansongut von Sardou, Becaud, Aznavour, Ferré und vielen anderen. Mit viel Charme, Witz und vor allem Herzblut verspricht das Trio Pariser Flair eine Linderung der Symptome mit schneller Wirkung.

--------------------

Der deutsch-französische Freundeskreis Bad Säckingen offeriert im Kursaal-Foyer einen original französischen Apéro.

--------------------

Marie Giroux, Gesang
absolvierte ihr Gesangsstudium an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin. Neben ihrer Tätigkeit im klassischen Fach tourt sie im Duo Pariser Flair mit ihren eigenen Chanson-, Opern- und Musical-Programmen durch ganz Deutschland.

Jenny Schäuffelen, Klavier und Akkordeon
studierte Klavier ebenfalls an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. Sie ist als Solistin, Kammermusikerin und Klavierbegleiterin tätig. Zusammen mit Marie Giroux gründete sie das Duo Pariser Flair.

Gunnar Seitz, Gitarre
wandte sich nach dem Studium der Jazzgitarre an der Hochschule für Musik Nürnberg verstärkt der Blues- und Popmusik zu. Seine Fähigkeit Musikstücke "on-the-fly" zu erfinden stellt er Improvisationstheatern zur Verfügung.
Anfahrt / Map
Was ist los in ...